Rothirschpaket in West - Ungarn

Reviergröße: 23.000 ha

Unterkunft: in Jagdhaus (I. Klasse)

Magyarország png Kaszó

Die wichtigsten Wildarten vom gutbewaldeten Revier sind das Rotwid, das Damwild und das Schwarzwild, wovon die Jagdgäste jedes Jahr wertvolle Trophäen erbeuten und vielleicht noch wertvollere Jagderlebnisse mitnehmen können. Das durchschnittliche Geweihgewicht der in der Brunft erbeuteten Hirsche liegen um 7–9 kg, aber die schwersten Trophäen wiegen etwa 10–12 kg.  In Kaszópuszta erwartet ein Erholungskomplex, mit Schwimmbecken, Sauna und Solarium die Gäste, der neben der Unterkunft für die Jagd auch Möglichkeiten zum Angeln, Reiten, Kutschfahrten und Radfahren bietet. Im grosszügig eingerichteten Jagdhaus befinden sich 17 Zweibettzimmer und 3 Appartements. In den 10 Bungalows des Komplexes stehen weitere, einfachere Zimmer zur Verfügung der Gästen. 

Termin: ab 01. Oktober

Preise:

bis 4,99 kg 1200 €
5,00 – 6,49 kg 2000 €
6,50 – 8,00 kg 3000 €

 Die Pauschalpreis enthaltet:

      • 1 Rothirsch
      • 4 Übernachtungen mit HP (Doppelzimmer)
      • Pirschführung 1:1
      • Geländewagenbenutzung
      • 4 Jagdtage (8 Pirsch)

Anschweissen: 50 % der Abschussgebühr des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes.

Die Pauschalpreis nicht enthaltet:  

      • Transfer
      • Zusätzliche Abschüsse und Dienstleistungen laut dem Kaszó Ag Preisliste
      • Jagdkarte: 60 €
      • Bearbeitungsgebühr: 40 €
      • Trophäenbewertung: 30 €/St
      • Trophäenlieferung (falls gewünscht)

Bitte beachten: Angeschweisst = Erlegt!

Bei erfolgloser Jagd Pauschalpreis: 700 €

 

Interesse